Direkt zum Inhalt Zur Navigation
Zugang zum WWW PDF Drucken E-Mail

Zugang zum WWW


Firefox

 

Internet Explorer


Webbrowser Proxy / Cache Einstellungen für Firefox / Internet Explorer

Die folgenden Einstellungen von Firefox / Internet Explorer sollte jeder Benutzer durchführen, damit der Zugriff auf das Internet gewährt wird. Die Einstellungen müssen lediglich einmal gemacht werden, sollten Sie unerwartete Probleme bei der Konfiguration haben, so wenden Sie sich an die Kursbetreuer oder an die Administration.

Firefox


Proxy-Einstellung:

Die Einstellungen des Proxys erreichen Sie im Mozilla Fenster indem Sie zuerst oben Links auf "Extras" klicken [1], dann auf Einstellungen[2] :

alt

Nun müssen Sie auf Erweitert --> Reiter Netzwerk --> Einstellungen...

alt


Danach sollten Sie folgendes Fenster sehen:

Firefox Proxy

Rot hervorgehoben sind die Einstellungen, die Sie selbst vornehmen müssen.

Um zu Testen, ob alle Einstellungen korrekt sind, rufen Sie eine Internetseite außerhalb der Universitätsumgebung auf, z.B. die folgende Seite: http://www.ugsplm.de/.

 


Cache-Einstellung:

Die Einstellungen den Cache erreichen Sie im Mozilla Fenster indem Sie zuerst oben Links auf "Extras" klicken [1], dann auf Einstellungen[2] :

alt

Nun müssen Sie auf Erweitert --> Reiter Netzwerk

Danach sollten Sie folgendes Fenster sehen:

alt

Rot hervorgehoben sind die Einstellungen, die Sie selbst vornehmen müssen.

Sie müssen jetzt nur noch den Cache auf 0 MB einstellen. In der Umgebung des IiM ist ein Internetproxy integriert, der die Zwischenspeicherung von Seiten aus dem Internet durchführt.

Schließen Sie die Eingabe mit OK ab.

 

 


Internet Explorer


Proxy-Einstellung:

Die Einstellungen des Proxys erreichen Sie indem Sie den Windows Start Button betätigen.

alt

Anschließen geben Sie in das Suchfeld "proxy" ein.

Startmenü

Nun klicken Sie auf das Suchergebnis "Proxyserver konfigurieren".

Nun Sollten Sie folgendes Fenster sehen:

alt

Klicken Sie auf den Reiter "Verbindungen"

eigenschaften_des_internets

Hier klicken Sie auf "LAN-Einstellungen"

Folgendes Fenster sollte sich nun bei Ihnen öffnen.

Proxy

Rot hervorgehoben sind die Einstellungen, die Sie selbst vornehmen müssen.

Nach einem Klick auf "OK", können Sie die Fenster schließen.

Um zu Testen, ob alle Einstellungen korrekt sind, rufen Sie eine Internetseite außerhalb der Universitätsumgebung auf, z.B. die folgende Seite: http://www.ugsplm.de/.

 

 

Cache-Einstellung


Die Einstellung um den Cache einzustellen, müssen sie zuerst den Internet Explorer öffnen.

Als zweiter Schritt drücken sie oben in der Adresszeile auf das Zahnrad.

Einstellungen

Dann drücken sie auf Das Feld "Internetoptionen", danach sollte sich dieses Fenster öffnen

alt

In dem Fenster drücken sie oben auf "Allgemein" und danach auf den Butten Einstelungen

alt

In dem Aufgegangenem Fenster ändern sie die Zahl "250" auf die Zahl "8", und drücken dann OK

Fertig